April
14. 04. 2012
Ein Pissoir, zwei Männer, eine Frau.

Kategorie D

Filmkritiken zu Produktionen von Jugendlichen bis 25 Jahre über Pissoirs und sprechende Betten.

>>
14. 04. 2012
Ganz weit weg. In "Space Tourists" dokumentiert Christian Frei den Kindheitstraum der Amerikanerin Anousheh Ansari, ins Weltall zu fliegen.

"Es geht noch lange, bis ich ein Film über Birchermüesli drehe"

Der Juror der Zürcher Jugendfilmtage, Christian Frei, gilt als einer der international erfolgreichsten Schweizer Dokumentarfilmschaffenden. Seine bisherigen Kinofilme liefen an den wichtigsten Filmfestivals der Welt und gewannen zahlreiche Auszeichnungen. Für seinen Film War Photographer wurde er 2002 für einen Oscar nominiert.

>>
14. 04. 2012

Schau mir in die Augen

"Ein Gesicht sagt mehr, als 1000 Worte.", heisst es doch so schön. Darum lassen wir hier die Bilder sprechen und zeigen die Gesichter der Schweizer Jugendfilmtage 2012.

>>
14. 04. 2012
Wasser und Gebärdensprache bilden einen Fluss des Lebens.

Kategorie B

Filmkritiken zum Thema Energie von Jugendlichen bis 19 Jahre über Wasserkraft, Energielosigkeit und geldgierige Kraftwerkbetreiber.

>>
13. 04. 2012
Hände hoch! Gib mir sofort deinen originellsten Gedanken!

Kategorie C

Filmkritiken zu Produktionen von Jugendlichen bis 19 Jahre über originelle Kriminelle und einäugige Roboter.

>>
13. 04. 2012
Böse Jungs treiben kleinen Jungs schnell den Schweiss auf die Stirn. Bilder: zVg

Leider Nein

Es gibt wohl selten eine so hübsche Möglichkeit für Abgewiesene ihr Werk zu präsentieren, wie im "Salon des Refusés". Die Schweizer Jugendfilmtage präsentieren dreimal drei Filmchen, welche die Jury nicht in den Wettbewerb aufnahm. Unsere Reporterin hat ihren liebsten Verliererfilm gekürt.

>>
13. 04. 2012
Das Aufeinandertreffen bleibt nicht unbeobachtet. Bild: zVg

Horn an Horn

Der Brauch der "Combat des reines" ist für viele Wallisser Bauern ein Höhepunkt im Jahr. Die Schweizer Jugendfilmtage zeigten "Kampf der Königinnen" als Vorpremiere am letzten Donnerstagabend im Riff Raff.

>>
13. 04. 2012
Andy kann nichts mehr tun. Eddie ist tot.

Kategorie A

Filmkritiken zu Produktionen von Jugendlichen bis 16 Jahre über lebenslange Schuldgefühle und minderjährige Mütter.

>>
13. 04. 2012
Da hat man die Übersicht: Programm Final Cut Pro X

Videoschneiden leicht gemacht

Unsere Reporterin war vom Programm Final Cut Pro X begeistert. Sie beleuchtet die Vorteile des beliebtesten Schnittprogramms.

>>
Artikel finden
Newsletter

Abonniere unsere wöchentliche Online-Publikation

Jugendsession 2014
Wir bilden aus!
Jobs bei Tink.ch
Tink.ch auf Facebook
Join us on Facebook!
Tink.ch auf Twitter
Follow us on Twitter!